LESSONS

Fellow bass players and bass lovers,
No matter where you are in your journey with our beloved bass guitar, I am sure that I can assist you in taking your bass playing to a new level. In my experience as a bass tutor for over 5 years now, I’ve met a ton of different people with different needs. Some people might be focused on learning a special technique, some are lacking inspiration or consistency in their bass playing, some want to broaden their musical range and deepen their musical knowledge, some simply want to pursue a hobby and are happy to take me on their journey. Depending on your goals, interests and needs, I will provide you with the information and tips you need, and furthermore develop your „personal bass playing path“ with you. In my lessons we usually approach the following topics and skills:

  • playing the bass: fingerstyle, playing with a pick, slap-technique, lefthand muting, etc.
  • timing, groove & rhythm
  • training your ears
  • basic knowledge in music theory, such as scales, chords, etc.
  • building a musical repertoire, getting to know different artists/genres
  • „What is the essence of bass playing?“
  • and much more

I offer regular lessons as well as single lessons and would be happy to send you further information! (Information in German can be found below)

Lessons are available in German & English and take place on Zoom

>> Your first session with me is free, of course! Please contact me to find a time and date to meet online, get to know each other, and start with our first lesson.

Can’t wait to see and hear you soon!
Laura

contact@finkbass.com

Allgemeine Unterrichtsbedingungen
1. Allgemeines
Für den Unterricht gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Mündliche Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Unterrichtsvertrages bedürfen der Schriftform. Diese Schriftformklausel kann ebenfalls nur schriftlich geändert oder aufgehoben werden; die rechtliche Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Vertragsteile.
2. Honorar
Das Honorar berechnet sich nach der jeweils gültigen Preisliste, welche gleichzeitig Bestandteil der allgemeinen Unterrichtsbedingungen ist.
Eine Erhöhung des Unterrichtshonorars durch die Lehrkraft ist zulässig; doch hat sie nach billigem Ermessen zu erfolgen und muss mindestens 6 Wochen vorher schriftlich angekündigt werden.
3. Ferien
An gesetzlichen Feiertagen und in den Ferien für allgemeinbildende Schulen des Bundeslandes Hessen fällt der Unterricht aus, ohne dass dies Einfluss auf das vereinbarte Honorar hat.
4. Unterrichtsausfall / Krankheit
Eine Absage der Unterrichtsstunde durch die Schüler*in soll möglichst 48 Stunden vor dem Termin bei der Lehrkraft erfolgen. Durch die Schuld der Schüler*in versäumte Stunden werden nicht nachgegeben oder erstattet. In Ausnahmefällen kann ein Unterrichtsausfall, den die Schüler*in vertreten kann, nachgeholt werden. Die Entscheidung darüber liegt bei der Lehrkraft. Ein Anspruch darauf ist ausgeschlossen.
Durch die Schuld der Lehrkraft versäumte Stunden werden nach- bzw. vorgegeben, in Ausnahmefällen auch rückvergütet.
5. Honorarzahlung, Folgen ausbleibender Zahlung
Das vereinbarte Honorar ist bis zum 5. jeden Monats auf das im Vertrag angegebene Konto zu überweisen. Bei Ausbleiben der Honorarzahlung durch die Schüler*in erlischt mit sofortiger Wirkung der Anspruch auf das Erteilen der Unterrichtsstunden.
6. Kündigung
Die Kündigung des Unterrichtsvertrages ist mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende zulässig. Kündigung seitens der Schüler*in bedürfen der Schriftform. Bei Anhebung des Unterrichtshonorars ist eine außerordentliche Kündigung zum Termin der Honoraranhebung möglich.
Eine Kündigung unmittelbar vor den Sommerferien bei gleichzeitiger Wiederaufnahme nach den Sommerferien ist ausgeschlossen.

Preisliste Unterrichtsmodelle
Ich biete im Wesentlichen zwei unterschiedliche Abrechnungsmodelle an, welche im Folgenden beschrieben sind.

1. regelmässiger Unterricht
vertraglich fest vereinbarter regelmäßiger Unterrichtstermin, monatliche Abrechnung in 12 gleichen Monatsraten, Unterricht findet nicht in hessischen Schulferien und an Feiertagen statt (siehe AGB), Gebühr ist fällig jeweils zu Monatsbeginn, Kündigung mit 6-wöchiger Frist zum Monatsende:

  • 30 min wöchentlich für 95 € / Monat
    (entspricht einem Jahreshonorar von 1140 €)
  • 45 min 14-tägig für 80 € / Monat
    (entspricht einem Jahreshonorar von 960 €)

2. Einzelstundenabrechnung
Betrag fällig vorab jeder vereinbarten Stunde; Termine regelmässig oder individuell vereinbar:
1 x 45 min für 47 €

* Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Menu